BAEKO Logo
BÄKO Südwürttemberg eG
Auchtertstr. 10
72770 Reutlingen
Tel. 07121/ 9546-21

Fenster verkleinern

 

Sie haben sich folgende Maschine/Termine für eine Anfrage vorgemerkt:

 

 

Hier geht es direkt zum Anmeldeformular

 

ico vormerken ico vormerken

Nachhaltige Verpackung

Mit unserem reichhaltigen Angebot an nachhaltiger Einwegverpackung bieten wir Ihnen für jeden Verwendungszweck klimaschonende Varianten.

Diese Produkte sind nicht nur wegen des unvermeidbar höheren Preises erklärungsbedürftig.
Aber viele Ihrer Kunden werden - gut informiert von Ihrem Verkaufspersonal oder durch einen kleinen Thekenaufsteller – mit gutem Gewissen gerne Ihre leckeren Produkte aus ressourcenschonenden Einwegverpackungen genießen.



Einweggeschirr Verwendung

Einweggeschirr   Rohstoff

Über unser umfangreiches Sortiment nachhaltiger Verpackungsmaterialien
informiert Sie gerne Ihr BÄKO-Kundenbetreuer oder
unsere Verpackungsspezialistin Sabine Szabo
Tel.: 07121 / 9546-131 Email: sabine.szabo@meinebaeko.de

Mehr Infos zu den Rohstoffen:

  1. Palmblatt
  2. Zuckerrohr
  3. PLA
  4. CPLA
  5. Holz / Zellulose
  6. Bambus
  7. Mater-Bi


     
Stilvoll und formschön - PALMBLATT
backofenfest, lebensmittelecht, ohne zusätzliche Beschichtung und Zusatzstoffe wasser- und fettabweisend.
Für die von uns gehandelten Produkte gilt:

  • Kein Raubbau

verwendet werden nur Palmblätter, die auf Grund von natürlichen Prozessen, Feuchtigkeit verlieren und von selbst auf die Erde fallen

  • Verarbeitung direkt vor Ort

Sinnvoll für Natur und Mensch

biologisch abbaubar nach DIN EN 13432

     Leicht und stabil - ZUCKERROHR  
Für kalte und heiße Gerichte, mikrowellengeeignet.
Für die von uns gehandelten Produkte gilt:

  • Verarbeitung bisher ungenutzter Reststoffe

Verwendet werden Fasern, die bei der Entsaftung des Zuckerrohrs für die Zuckergewinnung bisher ungenutzt blieben.

  • Produktion nah am Rohstoffaufkommen

Minimale Transportkosten, klimaschonende Herstellung.

Optional mit Bio-Laminierung für eine zusätzliche Fett- und Wasserbarriere!

biologisch abbaubar nach DIN EN 13432


     Hochtransparent und attraktiv - PLA (Polyactic Acid = Polymilchsäure)
formstabil und bruchsicher, für Speisen und Getränke bis 45° C, leicht und vielseitig.
Für die von uns gehandelten Produkte gilt:

  • Verarbeitung von natürlichen Polymilchsäuren

Aus der Fermentation von Kohlenhydraten, z.B. aus der Stärke des schnellwachsenden Zuckerrohrs.

  • Milchsäure statt Erdöl

Die natürliche Alternative zu herkömmlichem Plastik, mit den bewährten Vorteilen.
biologisch abbaubar nach DIN EN 13432


     Extrem formstabil - CPLA (crystallised Polyactic Acid)
Durch Kristallisierung wird das an sich schon perfekte PLA zusätzlich noch stabiler und  hitzebeständig bis 45° C. Die Kristallisierung bewirkt, dass die Produkte nicht mehr hochtransparent, sondern milchig.Durch Farbbeimischungen auch in beige oder
schwarz erhältlich.
Für die von uns gehandelten Produkte gilt:

  • Verwendung von reinem PLA

biologisch abbaubar nach DIN EN 13432


     

werbewirksam individualisierbar durch Farbaufdrucke - Zellulose / Holz

Von Natur aus ästhetische vielfältige Holz-, Karton- und Papierprodukte

  • Schutz von Bäumen, Tieren und des gesamten Ökosystems

Für die von uns gehandelten Produkte gilt:
Zellulose aus FSC® zertifizierten Wäldern oder aus kontrollierten Quellen. Verantwortungsvolle Waldwirtschaft dient dem Schutz von Pflanzen und Tieren und Böden und damit dem gesamten Ökosystem.
Bestimmte Produkte sind zusätzlich mit PLA beschichtet wie z.B. Kartonbecher und werden so zusätzlich hitze- und feuchtigkeitsbeständig.

biologisch abbaubar nach DIN EN 13432


     zarte Oberfläche – stilvoll und funktional - Bambus
Sehr stabile Kartonagen, die auch einwandfrei bedruckbar sind.
Für die von uns gehandelten Produkte gilt:

  • Extrem schnell nachwachsender Rohstoff

Ohne chemische Dünger, ohne Pestizide und ohne künstliche Bewässerung wächst
Bambus bis zu 90 cm täglich!

  • Kein Raubbau

Die verwendete Bambussorte dient den Pandas nicht als Nahrung, so dass auch deren Lebensraum unberührt bleibt.

biologisch abbaubar nach DIN EN 13432

     
Reissfest, stabil und atmungsaktiv - Mater-Bi    

Als Mater-Bi wird ein Stärkeblend (eine Mischung aus Pflanzenöl und pflanzlicher Stärke) bezeichnet.  
Tüten aus Mater-Bi können für einen oder mehrere Einkäufe genutzt und anschließend im Biomüll entsorgt werden.
Für die von uns gehandelten Produkte gilt:Aus Pflanzenöl und pflanzlicher Stärke - ohne Erdöl


Im Gegensatz zu herkömmlichen Plastiktüten vollständig abbaubar – sogar im Hauskompost!

biologisch abbaubar nach DIN EN 13432


Quelle: Pacovis











BÄKO Südwürttemberg eG

Ein Unternehmen des Bäcker- und Konditorenhandwerks

So finden Sie uns in ...

Reutlingen

Ravensburg

Ulm


BÄKO Informationsportal

Entwurf 1 Baeko 365

» Hier einloggen

Zertifizierung nach
IFS wholesale

BÄKO Kundenportal / Webshop

Zertifikat abrufen

BÄKO Snackexpress

10032 001 002 Logo RGB 1

Die BÄKO bietet ihren Mitgliedern mit  dem Know-how-starken Beraterteam des Snackexpress eine ideale Unterstützung für individuelle Bäckersnack-Konzepte an.
» zum Bäko Snackexpress

Papierwarenkatalog

Frisch vom Baecker

Der neue Papierwarenkatalog
» hier abrufen

Technik Katalog

BÄKO Technikkatalog

» hier online blättern

Seite Drucken   •   nach oben   •   Letzte Aktualisierung: 2019-08-19 08:58:00

  
      
BÄKO Südwürttemberg eG

Ein Unternehmen des Bäcker- und Konditorenhandwerks

So finden Sie uns in ...

Reutlingen

Ravensburg

Ulm